Gesellschaft

ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR UROLOGIE UND ANDROLOGIE

Die Österreichische Gesellschaft für Urologie und Andrologie (ÖGU) ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Zweck, die Urologie und Andrologie sowie beider Grenzgebiete durch gemeinsame Arbeit ihrer Mitglieder in den Bereichen Wissenschaft, Forschung und Fortbildung zu fördern, um eine urologische Versorgung nach dem letzten Stand der medizinischen Wissenschaft zu gewährleisten.

Hiezu veranstaltet sie eine jährliche Fortbildungstagung, Seminare, Lehr- und Fortbildungsveranstaltungen, betreibt wissenschaftliche Forschung und veröffentlicht Studienergebnisse. Sie vertritt als wissenschaftliche Fachgesellschaft die Interessen der Urologen und Andrologen gegenüber öffentlich rechtlichen Körperschaften und Institutionen.

Die ÖGU bedient sich hiebei der Mithilfe ihrer Kommissionen und Arbeitskreise. Ordentliches Mitglied kann jeder Doktor med.univ. werden, der sich für die Urologie und Andrologie in Österreich interessiert. Die Aufnahme erfolgt auf schriftliche Empfehlung von zwei Mitgliedern. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand. Jedes Mitglied hat in den Vollversammlungen aktives und passives Wahlrecht.

Die erforderlichen materiellen Mittel werden durch Mitgliedsbeiträge, Erträge aus Veranstaltungen sowie freiwilligen Spenden und sonstigen Zuwendungen aufgebracht.

Neuaufnahmeansuchen >> zur Anmeldung

rauchenwald1

Präsident

Univ. Doz. Dr. Michael RAUCHENWALD

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
madersbacher

Generalsekretär

Prim. Univ. Prof. Dr. Stephan MADERSBACHER

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kooptierte Mitglieder des Vorstandes: