Stellenangebote

UniversitätsassistenIn, Univ. Klink für Urologie, Graz

Ausschreibende Stelle:

Univ. Klink für Urologie, Graz

Stellenbezeichnung/ Beschäftigungsausmaß:

UniversitätsassistenIn

Stellenbesetzung ab:

ab sofort.

Voraussetzung:

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Befugnis zu selbständigen Ausübung des ärztlichen Berufes als Fachärztin/Facharzt für Urologie
  • Erfahrung und Qualifikation in Forschung (Publikationen, Vortragstätigkeiten, wissenschaftliche Auszeichnungen, erfolgreiche Drittmitteleinwerbung, etc.)
  • Sehr gute Englischkenntnisse (Sprachniveau C1)

Stellenbeschreibung:

  • Klinische Versorgung von ambulanten und stationären PatientInnen
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten und klinischen Studien
  • Universitäre Lehre und Betreuung von Studierenden im Rahmen des Diplomstudiums Humanmedizin und im Rahmen von Doktoratstudien
  • Übernahme von Koordinations- und Organisationsaufgaben


Kontakt-Adresse:

Bei Fragen steht Ihnen Univ. Prof. Dr. Karl Pummer, Vorstand der Universitätsklinik für Urologie gerne zur Verfügung. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: +43 316/385-12508

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Kennung UK-URO-2019-000450 innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist über unser Online-Portal https://www.medunigraz.at/personalmanagement-entwicklung-und-administration/offene-stellen/.

 Die Bewerbungsfrist endet am 12. Dezember 2019

 

 

 

 

 

 

Facharzt für Urologie (mit Option zur Stellvertretenden Leitung) m/w, Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH

Ausschreibende Stelle:

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH

Stellenbezeichnung/ Beschäftigungsausmaß:

Facharzt für Urologie (mit Option zur Stellvertretenden Leitung) m/w, an unserem Standort Wels, Vollzeit oder Teilzeit

Stellenbesetzung ab:

ab sofort.

Voraussetzung:

  • abgeschlossene Facharztausbildungen Urologie
  • Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Stellenbeschreibung:

Als größtes Ordensspital Österreichs mit rund 29 medizinischen Abteilungen und 1.227 Betten leistet das KlinikumWels-Grieskirchen einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsversorgung in Oberösterreich. Unsere rund 3.800 Mitarbeiter vollbringenihre Arbeit täglich mit fachlicher und menschlicher Professionalität, stets bestrebt, das Beste für die Patienten zu erreichen.

Die Abteilung für Urologie verfügt über stationäre und ambulante Versorgungsmöglichkeiten, eine große Ambulanz sowie mehrere Spezial-Ambulanzen (Uro-Onkologie, Steinsprechstunde, Kinderurologie, Andrologie, Neurourologie und Urologie der Frau, Rekonstruktive Urologie). Jährlich werden über 3.900 stationäre und rund 16.000 ambulante Patienten im Zentral-OP und im neu errichteten Tagesklinischen Zentrum versorgt.

Schwerpunkte der sehr modern ausgerüsteten Abteilung sind die Roboterchirurgie (Prostatektomie, Nierenteilresektion, Zystektomie mit intracorp. Neoblase), die Prostatadiagnostik und Therapie (Semirob. MRT-US-Fusion, Elastographie, HolEP, HIFU-Focal One), die Steintherapie (ESWL, Mini-PCNL, flex. URS) und die stationäre und ambulante urologische Onkologie. Die Urologie ist voll weiterbildungsermächtigt, Lehrkrankenhaus und akademisch angebunden.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir einen Facharzt. Hierbei ist operative Erfahrung, insbesondere in der minimalinvasiven roboter-assistierten/laparoskopischen Urologie von Vorteil. Wir legen Wert auf einen patientenorientierten professionellen Umgang sowie auf ausgeprägte Teamorientierung. Des Weiteren besteht die Option auf die Funktion als Stellvertretende Leitung der Abteilung für Urologie.

Wir bieten Ihnen ...

... eine abwechslungsreiche und interessante Arbeit in einem spezialisierten Expertenteam, breitgefächerte fachliche Entwicklungsmöglichkeiten, attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung sowie ein lebendiges Netzwerk mit persönlicher und wertschätzender Kultur.

Kontakt-Adresse:

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Urologie Prim. Dr. Clemens Wiesinger gerne zur Verfügung.Tel. +43 7242 415 - 2328, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für die Facharztposition bieten wir ein KV-Mindestgehalt in Höhe von € 5.412,90 zuzüglich Abgeltung von Diensten und Überstunden sowie Sonderklassegebühren in variabler Höhe. Wenn Sie sich in diesem Profil wiedererkennen, freuen wir uns über IhreOnline-Bewerbung auf unserer Jobbörse: www.klinikum-wegr.at/jobboerse

 

 

 

 

 

 

Fachärztin/Facharzt für Urologie, Tirol Kliniken GmbH, Landeskrankenhaus Hall

Ausschreibende Stelle:

Tirol Kliniken GmbH, Landeskrankenhaus Hall

Stellenbezeichnung/ Beschäftigungsausmaß:

Fachärztin/Facharzt für Urologie (Vollzeit)

Stellenbesetzung ab:

ab sofort

Voraussetzung:

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Abgeschlossene Facharztausbildung
  • FEBU-Diplom erwünscht
  • Planung, Gestaltung und strategische Initiative für eigenen Arbeitsschwerpunkt
  • Bereitschaft zur Durchführung und Mitwirkung an Studien
  • Interesse für Forschung und wissenschaftliche Reflexion
  • Eigenverantwortliches Arbeiten ist erwünscht

Stellenausschreibung (Detail):

Die Urologie am LKH Hall ist eine technisch zukunftsorientiert ausgestattete, sich dynamisch entwickelnde Abteilung, welche folgendes Leistungsspektrum abdeckt:

  • Urologische Laparoskopie
  • Endourologie
  • Steinchirurgie
  • Rekonstruktive Beckenboden- und Inkontinenzchirurgie
  • onkologischer Schwerpunkt mit multimodalen und multidisziplinären Therapiekonzepten für uro-onkologische PatientInnen
  • Interdiziplinäres Tumorboard
  • Individualisiertes Tumortherapie
  • Schwerpunktvertiefung der einzelnen Organspezialisierungen der urologischen FachärztInnen
  • Konsiliar-Hämato-Onkologe mit uro-onkologischem Schwerpunkt im Team

Aufgrund des breiten Leistungsspektrums verzeichnet die Urologie am LKH Hall ein stark wachsendes Patientenaufkommen und wird zunehmend als Zentrum für Zweitmeinungen geschätzt. Für Fachärztinnen / Fachärzte bietet sich eine Schwerpunktvertiefung der einzelnen Organspezialisierungen zudem ergänzt ein Konsiliar-Hämato-Onkologe mit uro-onkologischem Schwerpunkt das Team.

Wir bieten Ihnen:

  • Attraktiver und moderner Arbeitsplatz
  • verantwortungsvolle Tätigkeiten und sichere Zukunftsperspektiven
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven
  • Kinderbetreuungsplätze
  • Sozialleistungen, Vergünstigungen, Gemeinschaftstage etc.
  • Verschiedene Arbeitszeitmodelle
  • Personalwohnungen

Kontakt-Adresse:

Frau Dr. Simone Schieferer, Leiterin der Personalabteilung am Landeskrankenhaus Hall, beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich über Ihre Kontaktaufnahme! (+43 50 504 31130, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme sowie Online Bewerbung (Jobnummer 2458) auf unserem Karriereportal: karriere.tirol-kliniken.at

 

 

Stellenangebot Download

Download der Vorlage für Stellenangebot (Word-Dokument)

 

Bitte senden Sie das ausgefüllte Dokument an stellenangebot@uro.at.

Die Stellenangebote werden, sofern nicht explizit anders angegeben, automatisch nach drei Monaten wieder ausgeblendet.