Stellenangebote

Clinical Fellowship (m/w/d) Uro-Onkologie, Universitätsklinik für Urologie, Medizinische Universität Wien

Ausschreibende Stelle:

Universitätsklinik für Urologie, Medizinische Universität Wien

Stellenbezeichnung/ Beschäftigungsausmaß:

An der Medizinischen Universität Wien ist an der Universitätsklinik für Urologie ab sofort eine Stelle in einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden mit einem Clinical Fellowship (m/w/d) Uro-Onkologie zu besetzen.

Ziel des Clinical Fellowships ist die Erweiterung der fachspezifischen Kenntnisse und Fertigkeiten innerhalb des erfahrenen urologischen Ärzte-Teams mit vollständiger Integration in den klinischen Alltag.

Das Arbeitsverhältnis ist auf 1 Jahr befristet, mit Möglichkeit auf Verlängerung bis 2 Jahre.

Stellenbesetzung ab:

ab sofort.

Voraussetzung:

  • Sie bringen eine Approbation als Arzt/Ärztin und Interesse an einer vielfältigen urologischen Tätigkeit mit.
  • Sie haben die Befugnis zur selbständigen Ausübung des ärztlichen Berufes als Facharzt / Fachärztin für Urologie.
  • Sie habe ein Interesse an Forschung und Lehre.
  • Sie besitzen eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz.
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit allen Klinikbereichen sind für Sie selbstverständlich.
  • Empathie, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab.
  • Die fremdenrechtlichen Anstellungserfordernisse bei Nicht-EU-BürgerInnen müssen gewährleistet sein.
  • Vorliegen besonderer klinische Erfahrung und Interesse im Bereich der urologischen Onkologie.Sie bringen eine Approbation als Arzt/Ärztin und Interesse an einer vielfältigen urologischen Tätigkeit mit.

Stellenbeschreibung:

Die Mission unserer Universitätsklinik lautet:

  • Exzellente Behandlungsergebnisse, die wir durch personalisierte Medizin, mitfühlenden Umgang und interdisziplinäre Zusammenarbeit erreichen.
  • Optimierte Gesundheitsversorgung, indem wir Wege finden, um präventiv zu wirken und das Fortschreiten von Krankheiten zu verhindern.
  • Bessere Lebensqualität und Gesundheit der Menschen, indem wir entsprechende Öffentlichkeitsarbeit, Patientenschulung und Patientenaufklärung betreiben.
  • Landesweite Verbesserung des Gesundheitssystems durch die fundierte Ausbildung von Forschern, Doktoranden, Assistenzärzten, Fellows, Klinikern und durch unser Engagement für Lehre und kontinuierliche Fortbildung.
  • Ständiges Überwinden der Grenzen der Wissenschaft, indem bahnbrechende Grundlagen- und Translationsforschung ermöglicht und gefördert werden.
  • Überleiten der Erkenntnisse aus der Forschung in die Klinik, indem wir das Wissen aus Studien direkt vom Labor zum Krankenbett bringen.

Die Medizinische Universität Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Wir weisen darauf hin, dass für die Aufnahme als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter eines Gesundheitsberufs an der Medizinischen Universität Wien im gesamten klinischen Bereich ein Impf- und Immunitätsnachweis Voraussetzung ist.
Im Einzelfall können weitere Nachweise, wie z.B. ein Lungenröntgen oder ein medizinisches Eignungsschreiben, zusätzlich zum Impf- und Immunitätsnachweis eingefordert werden.

Kontakt-Adresse:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 15.06.2022 an:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Medizinische Universität Wien
Universitätsklinik für Urologie
Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien, Österreich

 

 

 

 

 

 

Fachärztin/Facharzt für Urologie m/w/d, Universitätsklinik für Urologie, Medizinische Universität Wien

Ausschreibende Stelle:

Universitätsklinik für Urologie, Medizinische Universität Wien

Stellenbezeichnung/ Beschäftigungsausmaß:

An der Medizinischen Universität Wien ist an der Universitätsklinik für Urologie ab sofort eine Stelle mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden mit einer Fachärztin / einem Facharzt (m/w/d) zu besetzen.

Das monatliche Mindestentgelt beträgt derzeit Euro 6.190,- brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundenen Entgeltbestandteilen erhöhen.

Das Arbeitsverhältnis endet nach Ablauf von 2 Jahren mit der Option auf Verlängerung.

Stellenbesetzung ab:

ab sofort.

Voraussetzung:

  • Sie bringen eine Approbation als Arzt/Ärztin und Interesse an einer vielfältigen urologischen Tätigkeit mit.
  • Sie haben die Befugnis zur selbständigen Ausübung des ärztlichen Berufes als Facharzt / Fachärztin für Urologie.
  • Sie habe ein Interesse an Forschung und Lehre.
  • Sie besitzen eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz.
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit allen Klinikbereichen sind für Sie selbstverständlich.
  • Empathie, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab.
  • Die fremdenrechtlichen Anstellungserfordernisse bei Nicht-EU-BürgerInnen müssen gewährleistet sein.

Stellenbeschreibung:

Die Mission unserer Universitätsklinik lautet:

  • Exzellente Behandlungsergebnisse, die wir durch personalisierte Medizin, mitfühlenden Umgang und interdisziplinäre Zusammenarbeit erreichen.
  • Optimierte Gesundheitsversorgung, indem wir Wege finden, um präventiv zu wirken und das Fortschreiten von Krankheiten zu verhindern.
  • Bessere Lebensqualität und Gesundheit der Menschen, indem wir entsprechende Öffentlichkeitsarbeit, Patientenschulung und Patientenaufklärung betreiben.
  • Landesweite Verbesserung des Gesundheitssystems durch die fundierte Ausbildung von Forschern, Doktoranden, Assistenzärzten, Fellows, Klinikern und durch unser Engagement für Lehre und kontinuierliche Fortbildung.
  • Ständiges Überwinden der Grenzen der Wissenschaft, indem bahnbrechende Grundlagen- und Translationsforschung ermöglicht und gefördert werden.
  • Überleiten der Erkenntnisse aus der Forschung in die Klinik, indem wir das Wissen aus Studien direkt vom Labor zum Krankenbett bringen.

Die Medizinische Universität Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Wir weisen darauf hin, dass für die Aufnahme als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter eines Gesundheitsberufs an der Medizinischen Universität Wien im gesamten klinischen Bereich ein Impf- und Immunitätsnachweis Voraussetzung ist.
Im Einzelfall können weitere Nachweise, wie z.B. ein Lungenröntgen oder ein medizinisches Eignungsschreiben, zusätzlich zum Impf- und Immunitätsnachweis eingefordert werden.

Kontakt-Adresse:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 15.06.2022 an:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

>Medizinische Universität Wien
Universitätsklinik für Urologie
Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien, Österreich

 

 

 

 

 

 

Facharzt für Urologie (mit Option zur Stellvertretenden Leitung) m/w, Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH

Ausschreibende Stelle:

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH

Stellenbezeichnung/ Beschäftigungsausmaß:

Facharzt für Urologie (mit Option zur Stellvertretenden Leitung) m/w, an unserem Standort Wels, Vollzeit oder Teilzeit

Stellenbesetzung ab:

ab sofort.

Voraussetzung:

  • abgeschlossene Facharztausbildungen Urologie
  • Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Stellenbeschreibung:

Als größtes Ordensspital Österreichs mit rund 29 medizinischen Abteilungen und 1.227 Betten leistet das KlinikumWels-Grieskirchen einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsversorgung in Oberösterreich. Unsere rund 3.800 Mitarbeiter vollbringenihre Arbeit täglich mit fachlicher und menschlicher Professionalität, stets bestrebt, das Beste für die Patienten zu erreichen.

Die Abteilung für Urologie verfügt über stationäre und ambulante Versorgungsmöglichkeiten, eine große Ambulanz sowie mehrere Spezial-Ambulanzen (Uro-Onkologie, Steinsprechstunde, Kinderurologie, Andrologie, Neurourologie und Urologie der Frau, Rekonstruktive Urologie). Jährlich werden über 3.900 stationäre und rund 16.000 ambulante Patienten im Zentral-OP und im neu errichteten Tagesklinischen Zentrum versorgt.

Schwerpunkte der sehr modern ausgerüsteten Abteilung sind die Roboterchirurgie (Prostatektomie, Nierenteilresektion, Zystektomie mit intracorp. Neoblase), die Prostatadiagnostik und Therapie (Semirob. MRT-US-Fusion, Elastographie, HolEP, HIFU-Focal One), die Steintherapie (ESWL, Mini-PCNL, flex. URS) und die stationäre und ambulante urologische Onkologie. Die Urologie ist voll weiterbildungsermächtigt, Lehrkrankenhaus und akademisch angebunden.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir einen Facharzt. Hierbei ist operative Erfahrung, insbesondere in der minimalinvasiven roboter-assistierten/laparoskopischen Urologie von Vorteil. Wir legen Wert auf einen patientenorientierten professionellen Umgang sowie auf ausgeprägte Teamorientierung. Des Weiteren besteht die Option auf die Funktion als Stellvertretende Leitung der Abteilung für Urologie.

Wir bieten Ihnen ...

... eine abwechslungsreiche und interessante Arbeit in einem spezialisierten Expertenteam, breitgefächerte fachliche Entwicklungsmöglichkeiten, attraktive Rahmenbedingungen für Fortbildung und Weiterentwicklung sowie ein lebendiges Netzwerk mit persönlicher und wertschätzender Kultur.

Kontakt-Adresse:

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Urologie Prim. Dr. Clemens Wiesinger gerne zur Verfügung.Tel. +43 7242 415 - 2328, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für die Facharztposition bieten wir ein KV-Mindestgehalt in Höhe von € 5.412,90 zuzüglich Abgeltung von Diensten und Überstunden sowie Sonderklassegebühren in variabler Höhe. Wenn Sie sich in diesem Profil wiedererkennen, freuen wir uns über IhreOnline-Bewerbung auf unserer Jobbörse: www.klinikum-wegr.at/jobboerse

 

 

 

 

 

 

Stellenangebot Download

Download der Vorlage für Stellenangebot (Word-Dokument)

 

Bitte senden Sie das ausgefüllte Dokument an stellenangebot@uro.at.

Die Stellenangebote werden, sofern nicht explizit anders angegeben, automatisch nach drei Monaten wieder ausgeblendet.